Verkehrssicherungspflicht gilt auch für Treppen

 

Bei Treppen und deren Sicherung haben sich in den letzten Jahren die Bauvorschriften geändert. Deshalb sind Haus- und Grundstücksbesitzer gut beraten, Treppen und deren Geländer auf ihre Sicherheit überprüfen zu lassen. Es häufen sich Meldungen von Unfällen auf schlecht gesicherten Treppen. Schadensersatz- und Schmerzensgeldforderungen können die Folge sein.

Wir können Ihnen helfen, dieses Risiko zu minimieren und beraten Sie gerne in allen Fragen zum Thema Treppensicherheit. Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Beratungstermin vor Ort.

11412