Das traditionsreiche Familienunternehmen Cremmer Stahl- und Metallbau wurde vor über 100 Jahren als Schmiede in Neukirchen-Vluyn gegründet.
Von den Anfängen auf der Hochstraße - im heutigen historischen Ortskern Dorf Neukirchen - entwickelte sich bis heute ein zertifizierter Fachbetrieb
in Sachen Stahl- und Metallbau. Nach dem Umzug in den nahegelegenen Gewerbeparkt Neukirchen-Nord beschäftigen wir, als inhabergeführte GmbH,
mittlerweile 12 hochqualifizierte Mitarbeiter und sind Ausbildungsbetrieb der Handwerkskammer Düsseldorf.

Auf unserem 2.500 m² großen Betriebsgrundstück befindet sich eine 1.000 m² große Werkstatt, die mit 2 Hallenkränen ausgestattet, auch das Handling von schwerem Gerät und Material möglich macht.

Im Laufe der Jahre hat sich unser Betrieb auf die Produktion und Montage von Geländern, Fenstergittern und Zaunanlagen spezialisiert.
Das in diesen Bereichen notwendige und vorhandene Know-How macht uns zu einem kompetenten Partner in Sachen Einbruchschutz, Grundstücksicherung und Treppensicherheit.
Darüber hinaus gehören Hallen- und Stahlkonstruktionen sowie Bühnen und Abfangkonstruktionen zu unseren Kernkompetenzen.